Korrektorat & Lektorat

Rechtschreibprogramme sind eine nützliche Sache, aber sie können nicht alles leisten: Manche Grammatikfehler oder verunglückte Sätze etwa können sie nicht erkennen, Formatierungsfehler schon gar nicht. Es ist daher immer noch notwendig, eine Prüfung von Menschenhand, oder besser: Menschenauge zu machen.

Korrekturlesen von eigenen Texten ist keine leichte Sache: Zu vertraut ist der Text, zu sehr hat man im Kopf, was man sagen möchte, und das Gehirn spielt uns dann Streiche und liest oft das, was es lesen möchte, nicht das, was wirklich dort steht. Vielleicht haben Sie auch weder Zeit noch Nerven, Ihren u.U. langen Text noch einmal in aller Sorgfalt selbst durchzulesen?

Ich biete Ihnen gewissenhaftes und präzises Korrektorat (Prüfung von Orthographie, Grammatik, Interpunktion) oder Lektorat (Korrektorat und Prüfung auf Logik, Konsistenz, Stichhaltigkeit der Argumentation, Stil - je nach Wunsch) Ihrer wissenschaftlichen Texte: Seminar- oder Abschlußarbeiten (Bachelor, Master, Magister, Diplom), Dissertationen, Monographie-Manuskripte aus Geistes- oder Naturwissenschaft, Medizin, Technik, Mathematik (deutsche Sprache, alte oder neue Rechtschreibung, ggf. unter Berücksichtigung österreichischer oder Schweizer Besonderheiten), auch schwierige Texte etwa mit altgriechischen oder lateinischen Textpassagen. Gern sind mir gleichfalls nicht-wissenschaftliche Texte willkommen!

Als Mathematikerin bin ich sehr gut trainiert im logischen und präzisen Denken. Zusätzlich habe ich eine besondere Begabung für das optisches Erfassen von kleinsten Details -- wichtig für Formatierungsfehler etwa. Durch mein Musikwissenschaftstudium bin ich ebenfalls vertraut mit den Geisteswissenschaften, zu meinen Referenzen zählen schwierige philologisch-philosophische Auftragsarbeiten. Auch medizinische Texte nehme ich gerne an. Aufgrund meiner medizinisch-pharmazeutischen Berufsausbildung bin ich ebenfalls mit dieser Fachterminologie vertraut.

Zuletzt habe ich philosophische Monographie-Manuskripte und mathematisch-musikwissenschaftliche Texte und Lehrbücher lektoriert, u.a. als freie Mitarbeiterin der Orell Füssli Verlag AG (Zürich) und des Jugend & Volk Verlags (Wien), zudem habe ich jahrelange Erfahrung im Korrigieren mathematischer und physikalischer Abschlußarbeiten.

Als freie Lektorin bin ich Mitglied im VFLL e.V. (www.vfll.de) -- Sie können sich auf mich und die Qualität meiner Arbeit verlassen!

Sprachkenntnisse: Englisch, Latein, Altgriechisch, Italienisch, Portugiesisch, Französisch.

Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie eine präzise Korrektur Ihrer Texte wünschen! Preise nach Vereinbarung, je nach Umfang der Arbeit und Ihren Wünschen an mein Lektorat und daher erforderlichem Aufwand oder Schnelligkeit. Senden Sie mir eine Probeseite oder ein ausgewähltes Kapitel zusammen mit Ihren Wünschen, damit ich mir ein  Bild von der Arbeit machen kann.

Ich freue mich auf Ihre Arbeiten und Ihre Themen!

Ihre Dr. Yvonne Raden